Logo

Logo

Im März 2017 wurde in Baden-Württemberg das Modul "Händlerabschlussbogen für SDW" in den produktiven Einsatz übernommen.

Mit dieser Programmerweiterung stellt SDW der Kreditaufnahme eine einheitliche Maske für die Erfassung der Vertragsabschlüsse zur Verfügung. Kreditaufnahme und Schuldenverwaltung arbeiten nun mit einem einheitlichen Werkzeug. Der Datenaustausch über separate Abschlussbögen entfällt ab sofort. Die regelbasierte Übernahme in die Schuldenverwaltung erfolgt automatisiert.

Durch die integrierte Erfassung der Abschlussdaten bietet SDW folgende Vorteile:

  • Zentrale Erfassung und Verfügbarkeit von allen Daten
  • Eigenständige Datenauswertung der Abschlüsse
  • Erleichterte Übernahme der Abschlussdaten in Verträge
  • Integriertes Rechtesystem
  • Standardmäßige Datensicherung
  • Medienbruchfreie Arbeitsprozesse
  • Vermeidung von Erfassungsfehlern
  • Zentrales Termin-und Aufgabenmanagement