Logo

Logo

Die Firma advanto engagiert sich seit Jahren durch Spenden im regionalen Bereich. In diesem Jahr wollten wir uns nicht nur monetär, sondern auch durch unsere Arbeitskraft einbringen. Diese Idee ist das Ergebnis einer Mitarbeiterumfrage im Rahmen unseres CSR-Projektes.

Helfen wollten wir in diesem Jahr damit dem Familienhaus Magdeburg. Dessen originäres Ziel ist die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Hier wird in der Regel die Arbeit des Jugendamtes weitergeführt, um Kindern, die in problematischen Familiensituationen aufwachsen, ein kindgerechtes Aufwachsen in Geborgenheit weitestgehend zu ermöglichen. 

www.familienhaus-magdeburg.de/content/wir-über-uns

Um nicht nur von Spenden und öffentlichen Zuwendungen abhängig zu sein, geht das Familienhaus neue Wege und versucht, eigenes Geld zu erwirtschaften, um damit die Projekte im so genannten Non-Profit-Bereich quer zu finanzieren. Dazu wurde unter anderem ein Café eröffnet, Räume werden vermietet und Veranstaltungen durchgeführt. Für den Sommer ist ein Grillgarten vorgesehen. Um diesen ein wenig attraktiver zu gestalten, sollte er mit einer Vogelvoliere, Hecken und Blumen verschönert werden.

Dieses Vorhaben traf auf großen Zuspruch bei uns und so unterstützten wir mit allen Mitarbeitern sowie durch uns finanzierten Materialien die Verwirklichung dieses Ziels. Möglich gemacht wurde dies auch durch das freundliche Einverständnis unserer Kunden, für diesen einen Tag auf den vereinbarten Support zu verzichten.

Film anschauen

Zum Volksstimme-Artikel

CSR-Newsletter Nr. 07/2014